Montage des Smart-Funkmoduls

Für die Überwachung des Verschlusszustandes Ihrer Haustür per Smartphone benötigen Sie ein Smart-Funkmodul. So können Sie zu jeder Zeit sehen, ob Ihre Tür sicher verschlossen ist – egal wo Sie sind, ob Zuhause im Garten oder z.B. im Urlaub.

Das Smart-Funkmodul wird einfach auf dem Motorantrieb der FUHR-Motor-Mehrfachverriegelung angebracht und sorgt so für die Rückmeldung per SmartConnect door. Stecken Sie es oben auf den Motorantrieb und drücken es leicht nach unten, bis es einrastet.

Schließen Sie die auf der Rückseite des Moduls befindlichen Kabel wie folgt an:

Kabel A ist ein kurzes Kabel am Smart-Funkmodul. Falls Sie den Komfortzugang SmartTouch nutzen, verbinden Sie bitte die Steckerbuchse des Smart-Funkmoduls mit dem Stecker des montierten SmartTouch Türgriffs oder Aktivierungstasters.

Kabel B ist ein 3-adriges Anschlusskabel am Smart-Funkmodul. Führen Sie dieses Kabel hinter dem Motorantrieb nach unten und schließen Sie es an den grünen Motorstecker an. Beachten Sie beim Anschließen folgende Anordnungen:

Klemme 4weißes Kabel

Klemme 5braunes Kabel

Klemme 6grünes Kabel

Kabel C Das lange 2-adrige Anschlusskabel besitzt am Ende einen Stecker. Verbinden Sie diesen Stecker mit der Steckerbuchse auf der Rückseite des Motorantriebes, damit der Türstatus in der App angezeigt werden kann.